GEMEINDE | KLETTERZENTRUM
Ein- Austragen
Wintersaison
September - April
Mo - So 9:00-22:00 Uhr

Sommersaison
Mai - August
Mo - Fr 9:00 - 22:00 Uhr

Wochenende und Feiertage
10:00 - 22:00 Uhr
je € 5.90
vom Sonntag,
20. April 2014


Tagessuppe
Geöffnet 9 - 22 Uhr
Der Bewegungskaiser präsentiert sich 2014 "Wolkig mit Aussicht auf Bewegung"
Herr Wolke (bekannt aus dem Legoland Deutschland), Baumhaus, Labyrinth, Nebelwald und Ballkatapult - das sind nur einige der vielen Bewegungsappetizer im völlig neu gestalteten Bewegungskaiser- Parcours.

Alle Infos findet Ihr hier
Liebe Kletterfreunde!
Wir möchten euch darüber informieren, dass am Freitag den 25.04.2014 von 09:00 - 20:00 und am Samstag den 26.04.2013 von 09:00 - 15:30 eine größere Gruppe (ca. 80 Personen) bei uns zu Gast ist.
Daher kann es zu Engpässen bei den leichteren Routen kommen.
Neue Bistrobetreiberin!
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren - wir freuen uns Margit Rausch und ihr "Life Bistro" demnächst im STKZ begrüßen zu dürfen. Holt euch über Ihre Homepage oder Facebook Seite schon einen kleinen Vorgeschmack!

In diesem Zusammenhang möchten wir uns auch von unserem langjährigen Bistrobetreiber Werner Wieser und seinem "move.up" verabschieden. Er hat uns seit der Gründung des STKZ im Jahr 2007 kulinarisch begleitet! Wir wünschen ihm alles Gute für seine weiteren beruflichen Pläne und möchten uns herzlich bedanken.
Neueinsteiger
Die "Golden Oldies 90+" vom Rosenheim Tulln besuchten uns diese Woche im STKZ und starteten ihre ersten Kletterversuche. Wir haben ihre Erfolge natürlich dokumentiert.
Die neuen Kollektionen sind da!
E9, Chillaz, Mammut und Evolv präsentieren ihre neuen Gewand- und Schuh Kollektionen die für euch schon in unserem Shop bereit liegen.
Viel Spaß beim Shoppen wünscht das Team des STKZ!
Karateka des UKC Zen Tai Ryu HAK St. Pölten bei Styrian Open on TOP!!
27 Vereine aus Slowenien, Indien, Irak, Nepal und Österreich gaben für die Styrian Karate Open, die zum 17. Mal im oststeirischen Fürstenfeld ausgetragen wurden, 206 Nennungen ab. Mit dabei waren auch Kristin Wieninger, Mercedes Schulte und Noemi Lixandroiu, die sich in Punkto Krafttrainingsplanung auf das STKZ - Know How verlassen und auch ihre Krafttrainingseinheiten regelmäßig im STKZ-Weinburg absolvieren.
Der Kata-Bewerb der weiblichen Kadetten wurde von der österreichischen Kata-Meisterin Kristin WIENINGER klar dominiert. Die SLZ/BORG-Athletin des UKC Zen Tai Ryu HAK St. Pölten siegte vor den Vereinskolleginnen Mercedes SCHULTE und Victoria OTT und holte nebenbei noch Silber im Kumite-Bewerb der Kadetten. Interessantes Detail am Rande: Alle 3 Sportlerinnen besuchen das Sportleistungszentrum in St. Pölten.
Im Bewerb der Kata-Juniorinnen konnte sich die St. Pöltnerin Noemi Lixandroiu mit einer tollen Leistung den Sieg sichern.
Aliskanovic kümmert sich um Athleten
Für die Olympischen Spiele hat sich auch noch die Reichersdorferin Viola Kleiser im Zweierbob-Bewerb qualifiziert. Sie sattelte erst im Sommer von der Leichtathletik auf den Bobsport um. Die sprintstarke Union-St. Pölten- Sportlerin wird dort, wie das gesamte Bob-Nationalteam, unter anderem vom St. Pöltner Physiotherapeuten Mevludin Aliskanovic medizinisch betreut. Kurz vor dem Abflug nach Sotschi erreichte NÖN-Panorama Aliskanovic noch telefonisch. "Es ist alles sehr aufregend. Ich bin für die medizinischen Belange der Athleten zuständig und betreue die Bobfahrer nach Absprache mit dem Teamarzt", berichtet der gebürtige Bosnier. 1992 kam er nach Österreich, zuvor hatte er in seiner Heimat Sportwissenschaften studiert. Die Ausbildung zum Physiotherapeuten machte Aliskanovic bereits in Österreich. Normalerweise arbeitet er im STKZ Weinburg als selbstständiger Physiotherapeut. Das sportwissenschaftliche und therapeutische Kletterzentrum gilt gemeinhin als Kaderschmiede und ist eine von zwei Hochburgen des Bobsports in Österreich. "Ich fühle mich dort sehr wohl und bin in ständigem Kontakt mit den besten Bobsportlern des Landes", ist Aliskanovic schon sehr gespannt auf die Erfahrungen, die er während der Olympischen Spiele sammeln wird.
Liebe Kunden/in,
wir möchten Sie auf diesem weg Informieren, dass Mag. Gerhard Schiemer gesundheitlich einen längeren Genesungsprozess vor sich hat. Wir wünschen Ihm auf diesen Weg gute Besserung. In Vertretung für Herrn Mag. Gerhard Schiemer dürfen wir Frau Mag. Alexandra Hasl im STKZ - Team herzlich begrüßen. Sie wird alle Aufgaben von Mag. Gerhard Schiemer übernehmen. Kontakt können Sie gerne über die Telefonnummer: 02747 219 72 19, Mobile: 0699 173 96 963 oder per Mail: g.schiemer@stkzweinburg.eu aufnehmen.
CERRO TORRE Nicht den hauch einer Chance
Ab 21. März 2014 im Kino mit David Lama, Peter Ortner, Toni Ponholzer und Jim Bridwell.
www.cerrotorre-movie.com
Children of the Mountain
Der Erlös der Spendenaktion zu Gunsten von "Children of the Mountain". Nicht 8.000,- wie auf dem symbolischen Check sondern knapp 9.000,- sind durch die beiden Veranstaltungen "klettern für Kathmandu" in der Kletterhalle Weinburg und dem Expeditionsbericht "Triumph und Tragoedie am Nanga Parpat" von Hans Goger im Kultursaal Weinburg zustandegekommen.
Naturfreunde Niederösterreich, Kletterhalle und Gemeinde Weinburg konnten damit einen wesentlichen Beitrag für einen Schul- und Kindergartenbau in den Slums von Kathmandu leisten.
Deine Gesundheit - gesunder Rücken
Es zwickt, es zwackt das Kreuz tut weh. Fast jeder Dritte leidet unter Rückenschmerzen. Die Ursachen sind unterschiedlicher Natur. Zu wenig Bewegung, langes Sitzen, sowie Stehen sind die häufigsten Ursachen - wenn keine medizinischen Probleme vorhanden sind.

Alle Infos und einen Videobeitrag findet Ihr hier
Unser Haus hat Zuwachs bekommen
Wir dürfen ganz herzlich Frau Martina Dutter im STKZ - Weinburg begrüßen. Seit 01.01.2014 ist Frau Dutter bei uns im Haus tätig und hat sich schon gut eingelebt. Ihr Fachgebiet ist Energetik zum Wohlfühlen sowie Wellness für Körper, Geist und Seele.

Alle Infos findet Ihr hier
Synchron-Duo siegt zum Einstand
Verheißungsvoller Einstand für das neuformierte Synchronschwimm-Duett Nadine Brandl und Charlotte Formanek.

Beim ersten gemeinsamen Antreten trägt die Olympia-Starterin von London mit der 16-jährigen Nachwuchs-Hoffnung einen Sieg in Prag davon.

"Charly hat ihre Nervosität gut in den Griff bekommen", zeigt sich Brandl zufrieden. Was sie für die Zukunft besonders zuversichtlich stimmt: "Uns wurde attestiert, dass wir vom Typ her gut zusammenpassen."

Wir wünschen dem Duett alles Gute auf dem Weg nach Rio!
Benefizveranstaltung
Ein Riesenerfolg war die Benefizveranstaltung der Naturfreunde und des STKZ am 16.11. in der Kletterhalle Weinburg zu Gunsten der Organisation "Children oft he Mountain", die sich um Bildungschancen für die Ärmsten im Everestgebiet bemühen. So soll bei diesem Projekt ein Schulbau in den Slums von Katmandu ermöglicht werden. Knapp 8.000,- Euro konnten an diesem Aktionstag gesammelt werden. Die Everestbezwinger Sepp Hinding aus Weyer, Hans Goger aus Wolfau, Skyrunner Christian Stangl aus Admont, Jürgen Klepeisz aus Wien, Sepp Ranner aus Bad Mitterndorf, Herbert Blauensteiner aus Königstetten und Mag. Gerald Fiala aus Wien waren nicht nur persönlich vor Ort sondern unterstützten die Aktion auch noch mit einer Spende. Prof. Sepp Friedhuber führte als profunder Reiseleiter durch den spannenden Nachmittag. Das Veranstaltungsteam um Peter Kalteis, Christian Kalfuss, Matthias Steiner und Ernst Dullnigg zeigte sich sehr zufrieden. Hans Goger wird am 10.1.2014 in Weinburg einen Vortrag über seine Besteigung des Nanga Parpat präsentieren und den Erlös ebenso in das Projekt einbringen. Eine beispiellose Solidaraktion von Österreichs Spitzenbergsteigern.
Liebe Kletterfreunde,
unser Outdoor - Bereich geht in den Winterschlaf.
Der Winter steht vor der Tür, Deswegen haben wir alle TopRope Stationen und Expresschlingen abmontiert.
Wenn ihr bei Schönwetter trotzdem draußen Klettern wollt, gibt es bei uns im Verleih Exen zum Ausborgen. Oder Ihr nehmt selber welche mit.
Danke für euer Verständnis
Raum zu vermieten!!!
Im Obergeschoss des Sportwissenschaftliches Therapeutisches Kletterzentrum Weinburg ist ein Raum von ca. 26,18 m² zu vermieten.

Alle Infos findet Ihr hier
Wir erweitern unser Angebot !!!!!!
Ab sofort führen wir neben Mammut auch Artikel von E9 und Chillaz in unserem Shop.

Viel Spaß beim Shoppen wünscht euch das STKZ - Team!
Kraftpass - Trainerfortbildung im STKZ Weinburg
Ab sofort ist die Anmeldung zum Kraftpass-Coach über die Homepage möglich. Der erste und einzige Kurs im Jahr 2013 findet im November statt. Nähere Infos zur Ausbildung befinden sich in der Spalte auf der linken Seite unter "Kraftpass". ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmeranzahl!!!
ÜBERUNS SPONSOREN FOTOALBUM