GEMEINDE | KLETTERZENTRUM
Ein- Austragen
Wintersaison
September - April
Mo - So 9:00-22:00 Uhr

Sommersaison
Mai - August
Mo - Fr 9:00 - 22:00 Uhr

Wochenende und Feiertage
10:00 - 22:00 Uhr
je € 5.90
vom Mittwoch,
26. November 2014


Tagessuppe
- Wiener Schnitzel
- Reisauflauf
Schön war´s beim 4. Weinburger Rockmaster!
Es war ein toller Bewerb und es gab viele Routen zu beklettern. In einem spannenden Finale kletterten die Teilnehmer aufs Stockerl. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer die beim 4. Weinburger Rockmaster dabei waren. Natürlich auch bei dem gesamten Team die diese Veranstaltung erst ermöglicht haben. Wir können auf einen erfolgreichen Tag zurück blicken. Hier ein paar Fotos. Alle Ergebnisse findet ihr hier
ACHUTUNG ACHTUNG!!!!
Die neue Winterkollektion 2014 von Mammut und E9 ist eingetroffen und ab sofort in unserm Mammut-Shop erhältlich. Neu im Sortiment sind nun auch Mammut Kinderklettergurte.
Liebe Kletterfreunde
Wir möchten euch darüber informieren, dass am Samstag den 08.11.2014 und am Sonntag den 09.11.2014 eine Kletterausbildung bei uns statt findet. Daher ist die hintere Kletterwand (Bereich: Devils´s Tower) und ein Teil des Boulderbereiches gesperrt.
Liebe Kletterfreunde
Wir möchten euch darüber informieren, dass am Freitag den 28.11.2014 von 14:30 - 19:30 und am Samstag den 29.11.2014 von 09:00 - 15:00 eine größere Gruppe (ca. 50 Personen) bei uns zu Gast ist. Daher kann es zu Engpässen bei den leichteren Routen kommen.
European Outdoor Film Tour 14/15
Termin: 21.11.2014
Ort: Hollywood Megaplex St. Pölten
Zeit: 20 Uhr
Preis: EUR 14,00
Karten für dieses Filmevent sind LifeBistro und in unserem Verleih erhältlich. Hier ein kleiner Vorgeschmack und weiter Infos im Flyer.
Geführte Meditation
Frau Martina Dutter, jeden Donnerstag, 02,10. - 04.12.2014

Weiter Infos hierzu findet ihr hier
Kletterschuhbesohlung
Nach langen warten, sind endlich die Kletterschuhe frisch Besohlt bei uns angelangt. Nächster Termin: 10.10.2014
Bis zu diesen Termin könnt Ihr eure Kletterschuhe bei den Hallendienstmitarbeitern abgeben. Wenn eure Kletterschuhe nach der Besohlung wieder im STKZ eingetroffen sind, werden wir euch das auf unserer Homepage und auf unserer Facebook Seite bekanntgeben.
Ausdauertests für Kathrin Zettel und Marc Digruber in Weinburg
Nach einem anstrengenden Sommer und vielen schweißtreibenden Konditionseinheiten überprüften die ÖSV Asse Kathrin Zettel und Marc Digruber Anfang dieser Woche ihre Form im STKZ Weinburg. Die Ergebnisse sollen einerseits die Wirksamkeit der Trainingsinhalte der vergangenen Monate aufzeigen und andererseits auch wertvolle Informationen für den letzten Feinschliff vor der Saison liefern. Wir wünschen beiden eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.
KRISTIN WIENINGER: WELTRANGLISTE TOP TEN
SLZ/BORGL-Athletin KRISTIN WIENINGER (UKC Zen Tai Ryu HAK St. Pölten) hat es als erste österreichische Kata-Sportlerin der U16 - Klasse (Cadets) geschafft sich unter den TOP TEN der Karatewelt zu platzieren. Im aktuellen Ranking der World Karate Federation nimmt sie unter 445 Karate-Sportlerinnen den sensationellen 8. Rang ein. Diesen Sprung nach vorne verdankt die Kellner-Schülerin, die ihre Krafttrainingseinheiten mit sportwissenschaftlicher Unterstützung im STKZ absolviert, ihrer tollen Performance Anfang Juli im kroatischen Umag, wo sie im Rahmen des Youth World Cups den U16-Bewerb gewinnen konnte.
Michi Dorfmeister besucht "ihre" Schützlinge in Weinburg
Wie auch schon in den letzten Jahren, nutzten die Trainer der Lilienfelder "Michaela Dorfmeister-Ski-Mittelschule" das STKZ Weinburg für ein 3-tägiges Trainingslager mit ihren Nachwuchsathleten/Innen. Am Mittwochvormittag überzeugte sich die erfolgreiche Ex-Skirennläuferin höchstpersönlich von den Trainingsfortschritten des Nachwuchses. Neben schweißtreibenden Ausdauereinheiten am Rad und auf den Roller Skates, wurden, angeleitet und überwacht von den Sportwissenschaftern des STKZ Weinburg, auch Kraft- und Schnelligkeitseinheiten absolviert. Zur gleichen Zeit trainierte auch die schnellste Sprinterin aus Südafrika, Carina HORN, im STKZ und nutzte mit ihrem Trainer das Sprint-Know-How von Sportwissenschafter Walter Hable zur Technikoptimierung.
Strauss-Twins zeigen bei U21 WM mit TOP Platzierung auf!
Strauss-Twins zeigen bei U21 WM mit TOP Platzierung auf! Die erst 18-jährigen Zwillinge Teresa und Nadine Strauss belegen bei der U21 WM in Larnaka (Zypern) vergangene Woche den hervorragenden 5. Platz. Schon in der Gruppenphase stellen sie ihre gute Form unter Beweis und gewinnen 2:0 gegen die vorjährigen brasilianischen U19 Weltmeisterinnen Eduarda/Taina. Auch die anderen 4 Gruppenspiele sichern sich die zwei Leobersdorferinnen ohne Satzverlust und steigen somit als Poolgewinner in die K.O.-Phase auf, wo sie sich nach einem weiteren deutlichen Sieg gegen Deutschland im Viertelfinale den Schweizerinnen Betschart/Eiholzer geschlagen geben müssen. Die Pause für Tessa und Nati beschränkt sich nach einer anstrengenden Woche jedoch nur auf die Heimreise, da schon in den nächsten Tagen die Quali beim Grand Slam in Klagenfurt ansteht, wo das STKZ wieder fest die Daumen drücken wird.
Teilnahme an der Transalp
Für Alexander Strobl und Hans Danzinger fiel am 29. Juni der Startschuss zur 12. Schwalbe TOUR Transalp. In sieben Tagesetappen ging es vom deutschen Mittenwald über insgesamt 824 Kilometer, 19.267 Höhenmeter und 19 Alpenpässe ins italienische Arco, nahe des Gardasees. 1300 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen in diesem Jahr an den Start und begaben sich bis 05. Juli auf Hannibals Spuren über die Alpen. Unsere beiden Radathleten erreichten in der Kategorie "Grandmasters" den ausgezeichneten 10. Platz mit einer Zeit von 32:06:04. Wir gratulieren zum tollen Erfolg und hoffen auf weitere sehr gute Ergebnisse!
Doppler/Horst 5. in Gstaad!
Clemens und Alexander bestätigen ihre, nach der Kreuzbandverletzung von Clemens doch etwas unerwartete, gute Form beim Grand Slam in Gstaad erneut und belegen den hervorragenden 5. Rang. Das gesamte STKZ-Team gratuliert ganz herzlich!
Clemens Doppler und Alexander Horst gewinnen auf Sardinien EM-Bronze!
10 Monate nach dem Kreuzbandriss bei der EM in Klagenfurt steht das Team nach einem 18:21, 21:16 und 15:12 im kleinen Finale über Pablo Herrera und Adrian Gavira (Esp) als Wiedergutmachung am EM-Treppchen. Im Halbfinale mussten sie sich den späteren Europameistern Paulo Nicolai und Daniele Lupo (Ita) mit 13:21 und 19:21 geschlagen geben. Für Clemens ist es nach Gold 2003 und 2007 sowie Silber 2010 die vierte EM-Medaille mit dem vierten unterschiedlichen Partner. Alex hat nach Silber 2009 mit Florian Gosch nun seine zweite EM-Medaille. Alex: "Wir waren letztes Jahr in Klagenfurt richtig gut in Form und wurden von der Verletzung gebremst. Unglaublich, dass wir es in so kurzer Zeit wieder zurück geschafft haben! Respekt an meinen Partner!"
Clemens: "Eigentlich wie in einem schlechten Kitsch-Film! Diese Bronze glänzt wie Gold! Danke an das gesamte Team!"
Robert Nowotny, Coach: "Diese EM war extrem schwierig, es war heiß und gleichzeitig windig, wirklich schwierige Bedingungen für die Athleten! Die Jungs haben die absoluten Top-Teams der Welt besiegt, ich bin richtig stolz auf sie! Nicolai/Lupo sind verdiente Europameister, sie sind aktuell das beste Block-Verteidigungsteam!"
Auf Grund der engen Zusammenarbeit mit Clemens und Alex schneiden auch wir uns eine kleine Schnitte des Erfolges ab ;)
Letzter Eintritt und Leihmaterial Ausgabe an
Sonntagen und Feiertagen

Ab sofort ist an Sonntagen und Feiertagen der letzte Ticketverkauf und die letzte Ausgabe von Leihmaterial nur mehr bis 19:00 Uhr möglich.

Die Kletterhalle ist weiterhin bis 22:00 Uhr geöffnet.

Habt Ihr bereits ein Ticket und eure eigene Kletterausrüstung, könnt Ihr natürlich wie gehabt auch nach 19:00 Uhr mit dem Klettern beginnen.
Neue Bistrobetreiberin!
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren - wir freuen uns Margit Rausch und ihr "Life Bistro" demnächst im STKZ begrüßen zu dürfen. Holt euch über Ihre Homepage oder Facebook Seite schon einen kleinen Vorgeschmack!

In diesem Zusammenhang möchten wir uns auch von unserem langjährigen Bistrobetreiber Werner Wieser und seinem "move.up" verabschieden. Er hat uns seit der Gründung des STKZ im Jahr 2007 kulinarisch begleitet! Wir wünschen ihm alles Gute für seine weiteren beruflichen Pläne und möchten uns herzlich bedanken.
Deine Gesundheit - gesunder Rücken
Es zwickt, es zwackt das Kreuz tut weh. Fast jeder Dritte leidet unter Rückenschmerzen. Die Ursachen sind unterschiedlicher Natur. Zu wenig Bewegung, langes Sitzen, sowie Stehen sind die häufigsten Ursachen - wenn keine medizinischen Probleme vorhanden sind.

Alle Infos und einen Videobeitrag findet Ihr hier
Kraftpass - Trainerfortbildung im STKZ Weinburg
Ab sofort ist die Anmeldung zum Kraftpass-Coach über die Homepage möglich. Der erste und einzige Kurs im Jahr 2013 findet im November statt. Nähere Infos zur Ausbildung befinden sich in der Spalte auf der linken Seite unter "Kraftpass". ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmeranzahl!!!
ÜBERUNS SPONSOREN FOTOALBUM